Kompetent und engagiert an Ihrer Seite

IMG 0766
Der Gewerkschaftstag ist das höchste gewerkschaftliche Gremium der VdB Bundesbankgewerkschaft. Er besteht aus Delegierten der Mitgliedsgewerkschaften, deren Anzahl von der Größe der Mitgliedsgewerkschaften abhängig ist. Daneben sind auch die Mitglieder des Bundesvorstandes stimmberechtigt.
Zu seinen Aufgaben zählen insbesondere die Festlegung der Grundsätze für die berufspolitische Arbeit der VdB Bundesbankgewerkschaft, die Erörterung der Arbeit des Bundesvorstands, der dem Gewerkschaftstag Rechenschaft ablegen muss, die Wahl des Bundesvorstands, der Tarifkommission und der Rechnungsprüfer, die Beschlussfassung über Haushalt der VdB Bundesbankgewerkschaft, Beitragswesen, Antragsberatung sowie Satzungsfragen.
Der Gewerkschaftstag tritt alle vier Jahre zusammen.
In besonderen Fällen kann auch ein außerordentlicher Gewerkschaftstag einberufen werden.

VdB Aktuell

VdB-Aktuell 05/2019

Chapeau

Wenn wir am Ende viel von dem bekommen, was wir nach dem Grundsatzbeschluss des Vorstandes zum Job-Ticket schriftlich von Frau Dr. Mauderer, Mitglied des Vorstandes, gefordert haben, dann muss man als Gewerkschaft auch den Schneid haben, einmal zu sagen: 

„Hut abdiese Erweiterungen  des Job-Tickets können  sich wirklich sehen lassen!“

Service