Kompetent und engagiert an Ihrer Seite

Chance verpasst!

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
dass der Vorstand das sogenannte Besoldungsstrukturenmodernisierungsgesetz (BesStMG) genutzt hat, um die seit 2006 nicht mehr an den linearen Gehaltsanpassungen teilnehmende Bankzulage für die Angehörigen der Zentrale und den Hauptverwaltungen zu erhöhen, ist grundsätzlich zu begrüßen.
Vor dem Hintergrund, dass der Stachel „Bankzulage“ bei den rund 2.500 Filialangehörigen immer noch spürbar schmerzt, sorgt diese Anpassung aber erneut für Unverständnis.

zum vollständigen Aktuell

VdB im Gespräch mit Frau Dr. Mauderer

Der VdB Bundesvorstand hatte am 5. Dezember die Gelegenheit mit Frau Dr. Mauderer, Mitglied des Vorstands, und Frau Rutzka-Hascher, Zentralbereichsleiterin Personal, die nachfolgenden Themen zu erörtern

zum vollständigen Aktuell

Chapeau

Wenn wir am Ende viel von dem bekommen, was wir nach dem Grundsatzbeschluss des Vorstandes zum Job-Ticket schriftlich von Frau Dr. Mauderer, Mitglied des Vorstandes, gefordert haben, dann muss man als Gewerkschaft auch den Schneid haben, einmal zu sagen: 

„Hut abdiese Erweiterungen  des Job-Tickets können  sich wirklich sehen lassen!“

Gespräch mit Dr. Johannes Beermann

Elektromobilität, Wohnungsfürsorge, Campus, Neue Filiale, Bargeld, Organisationsuntersuchung (OrgU) M 7

Diesen bunten Themenstrauß hatte der VdB Bundesvorstand auf dem Sprechzettel als er am 9. September mit Herrn Dr. Beermann ein sehr offenes und konstruktives Gespräch geführt hat.

zum vollständigen Aktuell

Nachgehakt

VdB im Gespräch mit Guido Müller, Bereichsleiter 3

Anlässlich der Sitzung des VdB Bundesvorstands hatten wir in Eltville am 5. Juli die Gelegenheit zu einem Gespräch mit Herrn Müller.

zum vollständigen Aktuell